Benzinleitung

Definition
benennen
beurteilen
entlüften
finden
öffnen
schützen
verschließen
verunreinigen
verwenden

 


Was ist eine Benzinleitung?


Welche Namen gibt es für Benzinleitung?

  • Spritleitung.


Wie kann man eine Benzinleitung beurteilen?

  • Motor geht einfach aus oder springt nicht mehr an? Benzinleitung verunreinigt? Voll tanken, dann die Vor- und dann die Rücklaufleitung mit Pressluft durchblasen!
  • Benzinleitung defekt, undicht? Leitung erneuern.
  • Benzinleitung rostig? Mit Schmiergelpapier sauber machen und mit dickem Fett beschmieren, wenn es nicht zu schlimm gerostet ist.


Muss man eine Benzinleitung entlüften?

  • Die Benzinleitung muss nicht entlüftet werden.
  • Die Benzinpumpe pumpt solange, bis die Leitung gefüllt ist.
  • Diesel muss man hingegen entlüften.


Wo kann man eine Benzinleitung finden?


Wie kann man eine Benzinleitung öffnen?

  • Man nimmt die Sicherung der Benzinpumpe raus.
  • Dann startet man den Motor, der nicht lange läuft.
  • So baut sich der Überdruck in der Leitung ab.
  • Damit das Benzin nicht aus dem Tank gedrückt wird, kann man den Tankdeckel öffnen.
  • Man legt Folie unter die Reparaturstelle.
  • Man hält einen Auffangbehälter bereit, wenn Benzin ausläuft.
  • Man sollte eine Schutzbrille tragen, falls Überdruck in der Leitung noch nicht abgebaut ist, und so Kraftstoff mit hohem Druck heraus spritzen kann.
  • Es darf kein Dreck in die Benzinleitung kommen.
  • Nicht rauchen, keine offene Flamme, keine Funken.
  • Am besten im Freien arbeiten. Benzin ist leicht entzündlich, Benzin-Luftgemisch ist explosiv.
  • Man kann eine passende Schraube in die Benzinleitung stecken, die man mit einer Schelle fest verschließt.
  • Man kann auch eine Schlauchklemmzange benutzen.
  • Man kann eine Schlauchklemme benutzen.


Wie kann man eine Benzinleitung vor Rost schützen?

  • Sauber machen.
  • Unterbodenschutz dick aufsprühen.
  • Fett aufbringen.

 

Wie kann man eine Benzinleitung beim Schweißen schützen?

  • Beim Schweißen in der Nähe, ist es das beste die Leitung wegen Brandgefahr zu entfernen.
  • Stück Blech, feuchte Tücher, Schweissdecken, wiederverwendbare Wärmeschutzpaste, umwickelt mit nassem Hitzeschutzband und in zerknitterte Alufolie eingehüllt.
  • Statt zu Schweißen, kann man über nicht um tragende Teile eventuell mit einem Karosseriekleber reparieren.


Wie kann man eine Benzinleitung verschließen?

  • Man nimmt die Sicherung der Benzinpumpe raus.
  • Dann startet man den Motor, der nicht lange läuft.
  • So baut sich der Überdruck in der Leitung ab.
  • Damit das Benzin nicht aus dem Tank gedrückt wird, kann man den Tankdeckel öffnen.
  • Man legt Folie unter die Reparaturstelle.
  • Man hält einen Auffangbehälter bereit, wenn Benzin ausläuft.
  • Man sollte eine Schutzbrille tragen, falls Überdruck in der Leitung noch nicht abgebaut ist, und so Kraftstoff mit hohem Druck heraus spritzen kann.
  • Es darf kein Dreck in die Benzinleitung kommen.
  • Nicht rauchen, keine offene Flamme, keine Funken.
  • Am besten im Freien arbeiten. Benzin ist leicht entzündlich, Benzin-Luftgemisch ist explosiv.
  • Man kann eine passende Schraube in die Benzinleitung stecken, die man mit einer Schelle fest verschließt.
  • Man kann auch eine Schlauchklemmzange benutzen.
  • Man kann eine Schlauchklemme benutzen.


Was kann eine Benzinleitung verunreinigen?

  • Der Benzintank wird sehr leer gefahren.
  • Ablagerungen am Boden kommen so eher in den Benzinkreislauf und schaffen Störungen.


Wozu dient eine Benzinleitung?

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com
 
 
 

Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.