# Blechloch • Praxislexikon

Blechloch

Definition


abdichten


bohren


machen


verschliessen


Was ist ein Blechloch?

Wie kann man ein Blechloch abdichten?

  • Schraube mit Dichtung oder Dichtmaterial eindrehen.
  • Verschweißen.
  • Silikon, Dichtmasse, Sikaflex (witterungsbeständig).
  • Lochstopfen (Abdeckstopfen, Blindstopfen, Abdeckkappe, Lochkappe, Verschlußstopfen).

Wie kann man ein Blechloch bohren?

  • Um ein Verrutschen des Bohrers zu verhindern, kann man mit einem Körner die gewünschte Stelle markieren.
  • Mit einer Bohrmaschine und einem Metallbohrer, spezielle Bohrer für Edelstahl, bohrt man ein Loch.
  • Große Löcher am besten mit einem kleineren Bohrer vorbohren.

Wie kann man ein Loch in ein Blech machen?

  • Bohren.
  • Blechlocher (Lochstanze) benutzen.
  • Reinstechen.
  • Reinschlagen.
  • Schweißen mit zu viel Strom (ist normalerweise ein Fehler).
  • Große Löcher macht man mit einer Lochsäge.

Wie kann man ein Blechloch verschließen?

  • Schraube mit Dichtung oder Dichtmaterial eindrehen.
  • Verschweißen.
  • Silikon, Dichtmasse, Sikaflex (witterungsbeständig).
  • Lochstopfen (Abdeckstopfen, Blindstopfen, Abdeckkappe, Lochkappe, Verschlußstopfen).
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com

  

Immunsystem stärken
Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.
Schlafen, Essen, Bewegung, kein Stress, Liebe, Vorbeugung, Behandlung.