# Dickdarm • Praxislexikon

Dickdarm

Definition
anregen
behandeln
benennen
bilden
entfernen
ersetzen
messen
schonen
untersuchen
verwenden

Was ist ein Dickdarm?

 

Wie kann man den Dickdarm anregen?

    • Man reibt mit der flachen Hand langsam in Kreisbewegungen über den Bauch.
 

Wie kann man ein Dickdarm behandeln?

 

Welche Namen gibt es für Dickdarm?

    • Dickdarm, Intestinum crassum, colon, Kolon
    • Englisch: large intestine
    • Französisch: gros intestin
    • Spanisch: intestino grueso
 

Woraus besteht der Dickdarm?

 

Wie kann man den Dickdarm entfernen?

 

Was kann den Dickdarm ersetzen?

 

Wie gross ist der Dickdarm?

    • Der Dickdarm ist ca 1 bis 1,5 Meter lang.
    • Der Durchmesser beträgt ca 6cm.
 

Wie kann man den Dickdarm schonen?

 

Wie kann man den Dickdarm untersuchen?

 

Wozu dient der Dickdarm?

    Verdauung (Wasseraufnahme, Vergährung von Zellstoff, Aufnahme von Mineralstoffen).
  • Der Dickdarm besteht aus Blinddarm (Caecum) mit Wurmfortsatz (Appendix), aufsteigendem Dickdarm (Colon ascendens), Querkolon (Colon transversum), absteigendem Dickdarm (Colon descendens), Sigmaschleife (Colon sigmoideum).
  • Der Dickdarm ist ca 1 1/2 bis 2 Meter lang.
  • Der Dickdarmdurchmesser ist in der Regel grösser als der des Dünndarms.
  • Der Dickdarm umgibt den Dünndarm wie einen Rahmen.
  • Der Dickdarm beherbergt unzählige Bakterien.
  • Der Dickdarm durchmischt den Inhalt reflektorisch durch das vegetative Nervensystem in der Kolonwand durch das Abwechseln von Zusammenziehen und Erschlaffen vom Querkolon nach beiden Seiten Grosse peristaltische Rollenbewegungen schieben den Inhalt beginnend bei der rechten Kolonkrümmung gegen die Ampulle des Mastdarms.
  • Die Schleimhaut des Dickdarms zeigt keine Zotten und hat sehr viele schleimbereitende Becherzellen.
 
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com

  

Immunsystem stärken
Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.
Schlafen, Essen, Bewegung, kein Stress, Liebe, Vorbeugung, Behandlung.