# Motorblock • Praxislexikon

Motorblock

Definition
ausbauen
benennen
bilden
oeffnen
verwenden

Was ist ein Motorblock?

  • Der Motorblock ist ein Teil von einem Motor.

Wie kann man einen Motorblock ausbauen?

Welche Namen gibt es für Motorblock?

  • Kurbelgehäuse.

Woraus besteht ein Motorblock?

  • Gusseisen, Sphäroguss (für höhere Beanspruchung) oder Leichtmetall (meist Aluminium).

Wie kann man einen Motorblock öffnen?

Wofür kann man Motorblock verwenden?

  • Nebenaggregate (Anbauteile) befestigen.
  • Übertragung der dynamischen Kräfte (Massen- und Gaskräfte) eines Motors.
  • Lagerung der Kurbelwelle.
  • Meist Lagerung der Nockenwelle (außer, wenn diese im Zylinderkopf liegt).
  • Gemeinsam mit der Ölwanne den Abschluss des Triebwerksraumes bilden.
  • Anschluss der Befestigung des Motors im Fahrzeug bieten.
  • Aufnahme der Hilfsaggregate.
  • Aufnahme des Zylinderkopfs.
  • Aufnahme der evtuell vorhandenen Zylinderlaufbuchsen.
  • Wassermantel bei wassergekühlten Motoren.
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com

  

Immunsystem stärken
Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.
Schlafen, Essen, Bewegung, kein Stress, Liebe, Vorbeugung, Behandlung.