# Sauna • Praxislexikon

Sauna

Definition
benutzen
Folgen
unterscheiden
verwenden

Was ist eine Sauna?

  • Die Sauna ist ein Raum zum Saunieren.
 

Wie kann man eine Sauna benutzen?

  • Nicht mit Fieber in die Sauna, weil es überfordert.
  • Nicht mit Fußpilz in die Sauna, um andere nicht anzustecken.
  • Nicht mit starken Krampfadern oder offenen Beinen. Kollaps?
  • Nicht mit hohem Blutdruck, Kreislaufproblemen. Kollaps?
  • Nicht bei Rheuma, chronischer Bronchitis oder Krebs!
  • Handtuch benutzen, um einen direkten Hautkontakt durch Keime und Pilze zu vermeiden.
  • In der Sauna nicht trinken, um den Verdauungstrakt nicht zu überfordern.
  • Nach der Sauna viel Wasser trinken.
  • Im Dampfbad die Sitzfläche abspülen.
  • Man kann einen Aufguß machen, wenn es einem bekommt.
  • Man kann Aufgußöle verwenden.
  • Wechsel zwischen Kalt und Heiß zur Abhärtung (eiskalte Dusche – Aufguss).
 

Was kann bei einem Saunabesuch durch schlechte Hygiene passieren?

 

Welche Sauna gibt es?

  • finnische Sauna (ca. 100 °C)
  • Bio-Sauna (ca. 60 °C)
  • Dampf-Sauna mit 50 °C bei 60% Luftfeuchtigkeit
 

Wofür kann man eine Sauna verwenden?

 
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com

  

Immunsystem stärken
Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.
Schlafen, Essen, Bewegung, kein Stress, Liebe, Vorbeugung, Behandlung.