# Arzttermin • Praxislexikon

Arzttermin

Definition
bekommen
unterscheiden
verwenden

Was ist ein Arzttermin?

 

Wie kann man einen Arzttermin bekommen?

    Grundsätzliches:

  • Vorraussetzung ist die Mitgliedschaft in einer Gesetzlichen Krankenkasse.
  • Die Terminservicestelle ist immer erreichbar.
  • Ein Facharzt-Termin wird innerhalb von 4 Wochen gewährleistet.
  • Außer man muß zu einem Augenarzt, Frauenarzt, Hausarzt, U-Untersuchungen, Kinderarzt, Psychotherapeutische Sprechstunde Erwachsene oder einer Psychotherapeutische Sprechstunde Kinder braucht man eine ärztliche Überweisung, einen Überweisungsschein mit einem Vermittlungscode.
 

1. Möglichkeit online:

  • Man geht auf die Seite eterminservice.
  • Doctolib.
  •  

    2. Möglichkeit telefonisch:

  • Man ruft die Telefonnummer 116 117 an.
  • Man muß auswählen, ob man aktuell ärztliche Hilfe oder einen Arzttermin braucht.
  •  

    3. Möglichkeit Notfall:

  • Man ruft die 112 an, wenn es um Leben und Tod geht.
  •  

    Welche Arzttermine gibt es?

    • Arzt-Termin bei einem Augenarzt, Frauenarzt, Hausarzt, U-Untersuchungen, Kinderarzt, Psychotherapeutische Sprechstunde Erwachsene, Psychotherapeutische Sprechstunde Kinder
    • Sonstiger Facharzt-Termin
     

    Wozu dient ein Arzttermin?

  • Beratung von einem Arzt bekommen.
  • Rezept bekommen.
  • Krankschreibung bekommen.


  •  
    PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com

      

    Immunsystem stärken
    Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.
    Schlafen, Essen, Bewegung, kein Stress, Liebe, Vorbeugung, Behandlung.