Bremsscheibe

Definition

abbauen

abbremsen

abdrehen

austauschen

beurteilen

erhitzen

finden

kühlen

messen

rosten

unterscheiden

verwenden

 


Was ist eine Bremsscheibe?

 

zum Seitenanfang


Wie kann man eine Bremsscheibe beurteilen?

  • Je größer der Durchmesser der Bremsscheibe, desto besser das Bremsmoment und somit die Bremsleistung.

  • Wie kann man eine Bremsscheibe beurteilen?
  • Ist die Bremsscheibe ölverschmiert? Das darf auf keinen Fall sein.
  • Hat die Bremsscheibe starke Riefen? Leichte Riefen gehen noch durch.
  • Ist die Bremsscheibe gebrochen?
  • Ist die Bremsscheibe verzogen? Vibriert das Lenkrad, wenn man schneller fährt?
  • Ist die Bremsscheibe verzogen? Vibriert das Bremspedal?
  • Beim Bremsen schleifendes Geräusch? Leichter Rostbelag durch langes Stehen. Etwas fahren und bremsen schleift den Rost ab.
  • Beim Bremsen schleifendes Geräusch? Bremsklötze abgefahren? Bremsscheibe schadhaft? Erneuern.
  • Ist die Bremsscheibe mit der Radnarbe zusammengerostet?
  • Ist die Bremsscheibe dick genug, so wie vom Hersteller vorgegeben? Mit Bügelmessschraube messen.
  •  

    zum Seitenanfang


    Wie kann man eine Bremsscheibe abbauen?

    • Ist die Bremsscheibe mit der Radnarbe zusammengerostet, dann nicht mit Gewalt bearbeiten, denn die Gefahr einer kaputten Radnarbe ist gegeben.
    • Rostlöser an den Rost geben.
    • Leichte, vorsichtige Schläge sind erlaubt.
    • Bremsscheibe abmachen.
    • Rost der Radnarbe mit einer Topfdrahtbürste für die Flex entfernen.
    • Es geht auch eine Handdrahtbürste.
    • Man kann auch Drahtbürstenaufsätze für die Bohrmaschine nehmen.
    • Nicht zu grob reinigen mit falschem Werkzeug.
    • Bei ABS soll man nachher den Magnetsensor und den dazu gehörende Zahnkranz von Metallspänen reinigen.
    • Um neuem Rost vorzubeugen Benutzt man Ölspray oder Rostlöser, den man eine ganze Weile einwirken lässt.
    • Keine Feststoffpaste (Kupferpaste) nehmen.
    • Mit einem Tuch nachwischen, aber ruhig einen leichten Ölfilm belassen.
    • Bei langem Fahren mit schlagenden Bremsen ist eine Radnabenprüfung auf Planlauf empfehlenswert.
    • Auch ein defektes Radlager kann Schaden angerichtet haben.
    • Eine abgerissene Arietierungsschraube zwischen den Radschrauben ist zu erneuern.
    • Die Ersatzbremsscheibe auf die Nabe aufsetzen.
    • Mit speziellem Messwerkzeug kann man den Bremsscheibenschlag auf 0,09mm am Aussenrand testen.
    • Die Bremsklötze auch neu machen.

     

    zum Seitenanfang


    Wie kann man eine Bremsscheibe abbremsen?

     

    zum Seitenanfang


    Wie kann man eine Bremsscheibe abdrehen?

    • Man muss das Mindestdickenmass der Bremsscheibe beachten.
    • Dann kann man die Bremsscheibe bis auf dieses Mass abdrehen.

     

    zum Seitenanfang


    Wie kann eine Bremsscheibe austauschen?

    • Ist die Bremsscheibe mit der Radnarbe zusammengerostet, dann nicht mit Gewalt bearbeiten, denn die Gefahr einer kaputten Radnarbe ist gegeben.
    • Rostlöser an den Rost geben.
    • Leichte, vorsichtige Schläge sind erlaubt.
    • Bremsscheibe abmachen.
    • Rost der Radnarbe mit einer Topfdrahtbürste für die Flex entfernen.
    • Es geht auch eine Handdrahtbürste.
    • Man kann auch Drahtbürstenaufsätze für die Bohrmaschine nehmen.
    • Nicht zu grob reinigen mit falschem Werkzeug.
    • Bei ABS soll man nachher den Magnetsensor und den dazu gehörende Zahnkranz von Metallspänen reinigen.
    • Um neuem Rost vorzubeugen Benutzt man Ölspray oder Rostlöser, den man eine ganze Weile einwirken lässt.
    • Keine Feststoffpaste (Kupferpaste) nehmen.
    • Mit einem Tuch nachwischen, aber ruhig einen leichten Ölfilm belassen.
    • Bei langem Fahren mit schlagenden Bremsen ist eine Radnabenprüfung auf Planlauf empfehlenswert.
    • Auch ein defektes Radlager kann Schaden angerichtet haben.
    • Eine abgerissene Arietierungsschraube zwischen den Radschrauben ist zu erneuern.
    • Die Ersatzbremsscheibe auf die Nabe aufsetzen.
    • Mit speziellem Messwerkzeug kann man den Bremsscheibenschlag auf 0,09mm am Aussenrand testen.
    • Die Bremsklötze auch neu machen.

     

    zum Seitenanfang


    Was kann das Erhitzen einer Bremsscheibe beeinflussen?

  • Fahrzeuggewicht.
  • Bremsengröße.
  • Belüftete oder volle Scheibe.
  • Aussentemperatur.
  • Fahrgeschwindigkeit.
  •  

    Wie kann sich eine Bremsscheibe erhitzen?

  • Bremsen.
  • Bremskolben geht nicht zurück.
  •  

    Wie hoch kann sich eine Bremsscheibe erhitzen?

  • Mehrere Hundert Grad, je nach Fahrweise.
  • zum Seitenanfang


    Wo kann man eine Bremsscheibe finden?

     

    zum Seitenanfang


    Wie kann man eine Bremsscheibe kühlen?

    • Man baut innenbelüftete Scheiben mit innen liegenden radiale Kühlluftkanälen.
    • Man baut gelochte Schieben (bei Motorrädern).
    • Fahrtwind

     

    zum Seitenanfang


    Wie kann man eine Bremsscheibe messen?

    • Mit einer Bügelmessschraube messen.

     

    zum Seitenanfang


    Wie kann man eine Bremsscheibe rosten?

    • Wenn ein Auto an feuchten Tagen wenig gefahren wird, kann sich leichter Rost an den Bremsscheiben ansetzen.

     

    zum Seitenanfang


    Welche Bremsscheiben gibt es?

    • Vollscheiben.
    • Innen belüftete Scheiben.
    • Gelochte Scheiben (Motorrad).
    • unterschiedlicher Durchmesser.
    • unterschiedlicher Hersteller.
    • unterschiedliche Qualität.

     

    zum Seitenanfang


    Wofür kann man eine Bremsscheibe verwenden?

    bremsen.
     

    zum Seitenanfang

    PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com
     
     
     

    Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.