Hundealter

Definition
beurteilen
umrechnen
unterscheiden


Was ist ein Hundealter?

  • Das Hundealter ist ein Alter von einem Hund.



Wie kann man das Hundealter beurteilen?

  • Der Hund ist nicht mehr so beweglich.
  • Das Fell glänzt nicht mehr so.
  • Es gibt graue Haare an der Schnauze.
  • Es treten im Alter mehr Gesundheitsbeschwerden auf.
  • Ein Hund gilt als alt, wenn er dreiviertel seiner zu erwartenden Lebensjahre hinter sich hat.
  • Das ist aber nur ein Richtwert.
  • Natürlich ist ein Hund mit guter Gesundheit nicht alt.



Wie kann man das Hundealter in Menschenalter umrechnen?

    • Man unterscheidet nach Gewichtsklassen beim Hundealter.

 

Hundejahre Menschenjahre
(bis 15 kg)
Menschenjahre
(bis 45 kg)
Menschenjahre
(über 45 kg)
1 Hundejahr sind 20, 18 oder 14 Menschenjahre
Hund <15kg <45kg >45kg
1 20 18 14
2 28 27 22
3 32 33 31
4 36 39 40
5 40 45 49
6 44 51 58
7 48 57 67
8 52 63 76
9 56 69 85
10 60 75 94
11 64 81 103
12 68 87 112
13 72 93 121
14 76 99
15 80 105



Welche Unterschiede gibt es beim Hundealter nach Hunderasse?

    • Beagle: 12 bis 15 Jahre
    • Berner Sennenhund: 11 bis 13 Jahre
    • Bernhardiner: 8 bis 10 Jahre
    • Border Collie: 13 bis 15 Jahre
    • Bulldogge: 6 bis 9 Jahre
    • Cavalier King Charles Spaniel: 11 bis 13 Jahre
    • Chihuahua: 12 bis 20 Jahre
    • Chow-Chow: 9 bis 11 Jahre
    • Collie: 11 bis 13 Jahre
    • Dackel: 13 bis 15 Jahre
    • Dalmatiner: 11 bis 13 Jahre
    • Deutscher Boxer: 9 bis 12 Jahre
    • Deutsch Drahthaar: 12 bis 14 Jahre
    • Deutsch Kurzhaar: 12 bis 14 Jahre
    • Deutsch Langhaar: 12 bis 15 Jahre
    • Deutsche Dogge: 9 bis 11 Jahre
    • Deutscher Schäferhund: 10 bis 12 Jahre
    • Dobermann: 12 bis 14 Jahre
    • Golden Retriever: 12 bis 14 Jahre
    • Irischer Wolfshund: 7 bis 9 Jahre
    • Jack Russell Terrier: 14 bis 16 Jahre
    • Labrador Retriever: 12 bis 14 Jahre
    • Pudel: 12 bis 14 Jahre
    • Riesenschnauzer: 10 bis 12 Jahre
    • Rottweiler: 8 bis 10 Jahre
    • Zwergschnauzer: 13 bis 16 Jahre


 
 
 

Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.