Kupplung

Definition

beurteilen

erneuern

kommen lassen

rauchen

rutschen

schützen

schwächen

testen

unterscheiden

verwenden

 


Was ist eine Kupplung?

  • Die Kupplung ist ein Maschinenelement.
  • Die Kupplung ist ein Autoteil.

 

zum Seitenanfang


Wie kann man eine Kupplung beurteilen?

  • Trennt die Kupplung noch richtig oder kann man die Gänge nicht mehr richtig einlegen?
  • Muss man das Kupplungspedal sehr weit durchtreten, bevor man die Wirkung spürt?
  • Vibriert das Kupplungspedal, kann das auf eine defekte Kupplung oder ein defektes Schwungrad hinweisen?
  • Klappert die Kupplung im Leerlauf, weil die Mitnehmerscheibe oder eine Torsionsfedern gebrochen ist?
  • Im ausgebauten Zustand kann man die Dicke des Kupplungbelages beurteilen.
  •  

    zum Seitenanfang


    Wie kann man eine Kupplung erneuern?

    • Je nach Fahrzeug muss auch der Motor mit dem Getriebe ausgebaut werden, um genug Platz zu haben.

     

    zum Seitenanfang


    Wie kann man eine Kupplung kommen lassen?

    • Die Kupplung lässt man langsam und bei gleichzeitigem Gasgeben mit Gefühl kommen.
    • Man lässt die Kupplung nicht unnötig lange schleifen, aber sie soll auch nicht abrupt, schnell kommen gelassen werden.
    • Dann kann es vorkommen, dass man den Wagen abwürgt.

     

    zum Seitenanfang


    Wann kann eine Kupplung rauchen?

    • Wenn die Kupplung überlastet und zu warm wird, kann sie rauchen.
    • Es wird etwas von dem Kupplungsbelag verbrannt.
    • Es gibt auch einen speziellen Geruch, der länger anhalten kann.

     

    zum Seitenanfang


    Wann kann eine Kupplung rutschen?

    • Wenn die Kupplung überlastet und zu warm wird, kann sie rutschen.

     

    zum Seitenanfang


    Wie kann man eine Kupplung schützen?

  • Nicht zu sehr, lange schleifen lassen.
  • Nicht mit dem Fuß immer auf der Kupplung beim Fahren stehen.
  • An der Ampel lieber auskuppeln, als immer die Kupplung zu treten ist besser für das Ausrücklager.
  • zum Seitenanfang


    Was kann eine Kupplung schwächen?

    • Wenn man sich festgefahren hat und die Kupplung überlastet, erhitzt, raucht und stinkt, fährt der Wagen nicht mehr richtig. Nach dem Abkühlen kann es dann aber wieder gehen.
    • Langes am Berg fahren und wieder wieder neu anfahren müssen.
    • Schwerer Anhänger wird gezogen.

     

    zum Seitenanfang


    Wie kann man eine Kupplung testen?

    • Man zieht die Handbremse.
    • Der 2. Gang wird eingelegt.
    • Man fährt mit angezogener Handbremse an.
    • Bei guter Kupplung sollte der Wagen jetzt ausgehen.
    • Bei der Fahrt merkt man, ob der Wagen richtig zieht oder ob die Kupplung rutscht.
    • Beim Einlegen des Rückwärtsgangs hört man laute Geräusche.

     

    zum Seitenanfang


    Welche Kupplungen gibt es?

     

    zum Seitenanfang


    Wofür kann man eine Kupplung verwenden?

  • Motor vom Getriebe trennen.
     
  • zum Seitenanfang

    PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com
     
     
     

    Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.