# Akrozyanose • Praxislexikon

Akrozyanose

Definition
behandeln
benennen
Folgen
Ursachen

Was ist eine Akrozyanose?

Wie kann man eine Akrozyanose behandeln?

    • Ursächliche Erkrankung behandeln
    • Keine Behandlung erforderlich
    Beruhigung
    Kälte vermeiden

Welche Namen gibt es für Akrozyanose?

  • Akroasphyxie, Acroasphyxia
  • Englisch: acrocyanosis

Was kann durch eine Akrozyanose passieren?

  • Kälte lässt die Arteriolen in den Akren stärker als normal zusammenziehen, das sauerstoffarme Blut verfärbt die Haut..
  • Kälteagglutinine reagieren zudem bei Kälte mit den roten Blutkörperchen und es gibt reversible Verklumpungen und so zu einer zeitweisen Verstopfung der kleineren Blutgefäße.
  • Zyanose (Blaufärbung) der Körperanhänge (Akren), wie zum Beispiel der Finger (blaue Finger), Zehen, Nase und Ohren vor allem bei jungen Frauen.
  • Drückt man die Verfärbungen mit dem Finger weg, kommt es sofort vom Rand aus wieder (Irisblenden-Phänomen).
  • Kalte und feuchte Haut
  • Eventuell eine teigige Schwellung
  • Eventuell Parästhesien: Kribbeln

Welche Ursachen kann eine Akrozyanose haben

 
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com

  

Immunsystem stärken
Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.
Schlafen, Essen, Bewegung, kein Stress, Liebe, Vorbeugung, Behandlung.