Arnikasalbe

Definition
herstellen
verwenden


Was ist eine Arnikasalbe?

 



Wie kann man eine Arnikasalbe herstellen?

  • 50ml Arnikaöl in ein hitzebeständiges Glas füllen.
  • 3 bis 4 g Bienenwachs dazu.
  • Alternativ zum Bienenwachs geht auch die doppelte Menge Candellila-Wachs oder Beerenwachs.
  • Das Glas stellt man in einen Topf mit heißem Wasser.
  • Ist das Wachs geschmolzen, das Glas aus dem Wasserbad nehmen.
  • Man kann nach Wunsch Ätherische Öle hinzufügen.
  • Abkühlen lassen.
  • Nach ca 6 Stunden ist die Salbe fest.
  • Mindestens 1 Jahr haltbar.

 



Wofür kann man eine Arnikasalbe verwenden?

 


PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com
 
 
 

Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.