Bauchfett

•Definition •beurteilen •Folgen •verbrennen •verhindern

 

Bauchfett Definition

Was ist ein Bauchfett?

 


Bauchfett beurteilen

Wie kann man das Bauchfett beurteilen?

    • Man misst den Bauchumfang.
    • Das Massband wird an der Taille gerade angelegt, in der Mitte zwischen Rippen und Beckenknochen, ausatmen, messen.
    • Geringes Risiko bei Männern: unter 94 cm, bei Frauen unter 80 cm.
    • Grosses Risiko bei Männern: über 102 cm, bei Frauen über 88 cm.

 


Bauchfett Folgen

Was kann durch Bauchfett passieren?

 


Bauchfett verbrennen

Wie kann man Bauchfett verbrennen?

    • 4 wochen keinen Industriezucker essen.
    • Wenig Fett und schnell verdauliche Kohlenhydrate.
    • Zu Fuss gehen, wann immer es geht (Schrittzähler motiviert).
    • Gleichtzeitig Sport (Nordic Walking, Radfahren oder Wassergymnastik) mindestens zweieinhalb Stunden pro Woche treiben.
    • Übungen für die Bauchmuskeln und Krafttraining.
    Entschlackungskur.
    Ballaststoffreiche Ernährung.
    • Ein Mann kann pro Woche 80 bis 120 Gramm Viszeralfett abbauen (1cm).

 


Bauchfett verhindern

Wie kann man Bauchfett verhindern?

 


PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com
 
 
 

Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.