Zander

•Definition •altern •analysieren •angeln •auftauen •braten •dünsten •einfrieren •filetieren •finden •fortpflanzen •füttern •räuchern •verwenden
Zander

 

Zander Definition

Was ist ein Zander?

 

zum Seitenanfang

Zander altern

Wie alt wird ein Zander?

  • Er kann 10 bis 20 Jahre alt werden.

 

zum Seitenanfang

Zander analysieren

Welche Inhaltstoffe hat ein Zander?

 

zum Seitenanfang

Zander angeln

Wie angelt man einen Zander?

 

zum Seitenanfang

Zander auftauen

Wie wird ein Zander aufgetaut?

  • Den Fisch aus dem Tiefkühler nehmen.
  • Aus der Verpackung nehmen.
  • In ein Sieb legen.
  • Über einer Schale das Tauwasser abtropfen lassen und im Kühlschrank auftauen lassen.

 

zum Seitenanfang

Zander braten

Wie kann man einen Zander braten?

  • Zanderfilet abwaschen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Öl und Butter in einer Pfanne ehitzen.
  • Zanderfilet mit der Hautseite nach unten von jeder Seite 3-4 Minuten braten.
  • Thymian– u. Rosmarinzweig dazugeben.

 

zum Seitenanfang

Zander dünsten

Wie kann man einen Zander dünsten?

  • Beim dünsten wird auf Fett und Öl verzichtet.
  • Der Fisch wird mit Weißwein oder Brühe bei mittlerer Hitze in einem geschlossenen Topf gegart.

 

zum Seitenanfang

Zander einfrieren

Wie friert man einen Zander ein?

  • Der Fisch sollte sehr gut verpackt sein. Ideal ist eine unter wenig Druck hergestellte Vakuumverpackung.
  • Man sollte ihn nicht länger als vier Monate lagern.

 

zum Seitenanfang

Zander filetieren

Wie kann man den Zander filitieren?

 

zum Seitenanfang

Zander finden

Wo kann man den Zander finden?

  • In langsam fließenden Flüssen, Kanälen und Seen.
  • Er bevorzugt große Gewässer mit Tiefen von vier bis fünf Meter.

 

zum Seitenanfang

Zander fortpflanzen

Wie kann sich der Zander fortpflanzen?

  • Die Männchen werden nach 2–4 Jahren geschlechtsreif.
  • Die Weibchen nach 3–5 Jahren.
  • Der Zander laicht im Frühjahr.
  • Die 150.000 Eier werden einzeln abgelegt und haften mit ihrer klebrigen Hülle an Steinen und Pflanzenteilen.

 

zum Seitenanfang

Zander füttern

Wie ernährt sich der Zander?

  • Er jagt kleinere Fische.

 

zum Seitenanfang

Zander räuchern

<wie kann man einen Zander räuchern?

  • Die Zanderstücke am Haken hängend, werden im Ofen geräuchert.
  • Nach 50 Minuten bei rund 100 bis 110°C ist das Garen abgeschlossen
  • Es ist möglich, ihn noch 2 weitere Stunden bei niedrigeren Temperaturen von höchstens 50°C zu aromatisieren.
  • werden.

 

zum Seitenanfang

Zander verwenden

Wofür kann man ein Zander verwenden?

  • Essen

 

zum Seitenanfang

Schreibe einen Kommentar

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com
 
 
 

Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.