# Wetterfühligkeit • Praxislexikon

Wetterfühligkeit

definition
behandeln
benennen
Folgen
Ursachen

Was ist eine Wetterfühligkeit?

  • Die Wetterfühligkeit ist eine Empfindlichkeit mit z.B. Kopfschmerzen auf das Wetter zur reagieren.

Wie kann man eine Wetterfühligkeit behandeln?

  • Alltag nach dem Wetter ausrichten (Urlaubsregion danach uswählen).
  • Genug trinken.
  • Oft lüften.
  • Kreislauf stärken: regelmäßig Wechselduschen, Ausdauersport, Spaziergang, frische Luft.
  • Ausreichend schlafen.
  • Stress verringern.
  • Erholungspausen im Alltag (Yoga, Meditation.
  • Kopfschmerztagebuch (z.B. mit einer App (Migräne-App der Schmerzklinik Kiel oder M-sense) oder Ausdruck einer PDF): auslösenden Faktoren, auch bei welchem Wetter.

Welche Namen gibt es für Wetterfühligkeit?

  • Wetterempfindlichkeit.

Was kann durch eine Wetterfühligkeit passieren?

Welche Ursachen kann eine Wetterfühligkeit haben?

  • Wetterumschwung.
  • bestimmte Temperaturen schon ab 5 Grad Veränderung.
  • Luftdruckbereiche, zu niedrig oder zu hoch.
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com

  

Immunsystem stärken
Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.
Schlafen, Essen, Bewegung, kein Stress, Liebe, Vorbeugung, Behandlung.