# Augenmuskulatur • Praxislexikon

Augenmuskulatur

Definition
behandeln
beurteilen
erlahmen
funktionieren
schwächen
trainieren
verwenden

Was ist eine Augenmuskulatur?

.

Wie kann die Augenmuskulatur behandeln?

Wie kann man eine Augenmuskulatur beurteilen?

.

Wie kann die Augenmuskulatur erlahmen?

  • Durch das ständige Tragen einer Brille, kann die Augenmuskulatur erlahmen.
.

Wie funktioniert die Augenmuskulatur?

Gesetz nach Hering: Gesetz der gleichmäßigen Innervation, spezifisch für das Auge als Doppelorgan

Muskeln gleiche Zugrichtung erhalten das gleiche Maß an Innervation.
Rechtes Auge: Der rechte äußere Augenmuskel (M. rectus lateralis)(Agonist) wird angespannt.
Linkes Auge: Der linke innere Augenmuskel (M. rectus medialis) (Agonist) wird angespannt.


Gesetz nach Sherrington: Gesetz der Muskelfunktion Jede Anspannung eines Muskels (Agonisten) geht parallel mit einer Entspannung (Dehnung) des Antagonisten Rechtes Auge: Der rechte äußere Augenmuskel (M. rectus lateralis) (Agonist) wird angespannt und der rechte innere Augenmuskel (M. rectus medialis) (Antagonist) wird gedehnt. Linkes Auge: Der linke innere Augenmuskel (M. rectus medialis) (Agonist) wird angespannt und der linke äußere Augenmuskel (M. rectus lateralis) (Antagonist) wird gedehnt.
.

Was kann die Augenmuskulatur schwächen?

  • Stundenlange Bildschirmarbeit (Pause machen, immer mal wieder in die Ferne sehen, Rücken und Nacken entspannen).

Wie kann man eine Augenmuskulatur trainieren?

  • Man kann Augentraining machen.
  • Oft blinzeln, eine Minute ganz schnell blinzeln.
  • Mit ausgestrecktem Arm hält man einen Finger nach oben in Augenhöhe. Der Finger wird jetzt mal nach rechts, mal nach links, nach oben, nach unten bewegt. Man kann auch einem in die Luft gezeichnetem Kreis oder einer Acht folgen. Auch kann man den Finger näher zur Nase hin führen, um das Akkommodieren zu trainieren. Die Augen folgen, aber den Kopf dabei nicht mit bewegen.
  • Augenmuskulatur entspannen: Augen eine Weile schließen entspannt.
  • Augenhöhlenmassage: Man massiert den Knochen rund um das Auge herum.
  • Palmieren: Man reibt die Handflächen aneinander, wodurch die Hände warm werden. Die Hände dann 20 bis 30 Sekunden je Einheit mehrmals am Tag auf die geschlossenen Augen legen.

Wozu dient die Augenmuskulatur?

  • Augen scharf stellen.
  • Blickrichtung ändern.
  • sich über die Augen verständigen.
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com

  

Immunsystem stärken
Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.
Schlafen, Essen, Bewegung, kein Stress, Liebe, Vorbeugung, Behandlung.