# Rumpfmuskulatur • Praxislexikon

Rumpfmuskulatur

Wie kann man die Rumpfmuskulatur entspannen?

  • Übung: Man sitzt auf einem Stuhl, die linke Hand legt man auf das rechte Knie, die rechte Hand führt man zum oberen Rücken und schaut gleichzeitig nach rechts über die Schulter, gerade nach oben strecken, Dehnung etwas halten, dann Seite wechseln.
  • Übung: Man sitzt auf einem Stuhl, die Schultern nach oben ziehen, nach oben strecken, Dehnung halten.
  • Übung: Den rechten Arm nach hinten führen, so dass die äußere Handkante zwischen den Schulterblättern liegt, mit dem linken Arm vor dem Bauch den rechten Ellenbogen fassen und zum Körper ziehen, Dehnung halten, Seite wechseln.

Wie kann man die Rumpfmuskulatur stärken?

  • Übung Seitstütz: Man stützt sich seitlich auf einem Unterarm ab, der Arm zeigt nach vorn, die Beine parallel übereinander legen, der Kopf und der Hals sind in gerader Verlängerung der Wirbelsäule, den Körper anheben, alles ist in einer geraden Linie, Becken und die Wirbelsäule nicht verdrehen, der Ellenbogen auf dem Boden ist unter der Schulter, die Fußaußenkante und den Unterarm in den Boden drücken, den anderen Arm in der Hüfte abstützen, einige Sekunden bis zu einer halben Minute halten, langsam wieder absenken, Seite wechseln.
  • Tergumed Rumpfkonzept.

Wozu dient die Rumpfmuskulatur?

  • Aufrechte Haltung.
  • Körpermitte stabilisieren.
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com

  

Immunsystem stärken
Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.
Schlafen, Essen, Bewegung, kein Stress, Liebe, Vorbeugung, Behandlung.