# Kiefermuskulatur • Praxislexikon

Kiefermuskulatur

Definition
benennen
beurteilen
entspannen
finden
verwenden

Was ist eine Kiefermuskulatur?

Welche Namen gibt es für Kiefermuskulatur?

  • Musculi masticatorii, Kaumuskeln, Kiefermuskeln.
  • Englisch: muscles of mastication.

Wie kann man die Kiefermuskulatur beurteilen?

  • Der Mund ist geschlossen. Den Unterkiefer nach rechts, nach links, nach vorne, nach hinten bewegen. Dann eine Kreisbewegung ausführen. Zeigt sich in eine bestimmte Richtung eine Schwierigkeit,kann es an Kiefermuskelverspannungen liegen.
  • Den Mund leicht öffnen. Den Unterkiefer nach rechts und dann nach linksschieben. Geht es zu einer Seite leichter gespürt oder im Spiegel gesehen, knackt es an einer Seite, kann es an einer Verspannung der Pterygoidei- Muskeln liegen.
  • Den Mund leicht öffnen. Den Unterkiefer nach vorne schieben. Wenn sich der Kiefer weniger als ca 8 mm vor die oberen Schneidezähne schieben lässt, spricht das für Verspannungen des hinteren Teils der Temporalis-Muskeln.
  • Den Mund leicht öffnen. Den Unterkiefer nach hinten schieben. Wenn sich der Kiefer weniger als ca 5 mm hinter die oberen Schneidezähne schieben lässt, spricht das für Verspannungen des vorderen Teils der Temporalis-Muskeln. Auch beidseitiges Knacken ist ein Hinweis.
  • Auf die Muskeln drücken. Finden sich Verhärtungen?
  • Auf die Muskeln drücken. Finden sich Schmerzpunkte (Triggerpunkte)?

Wie kann man die Kiefermuskulatur entspannen?

  • Auf einen Stuhl setzen.
  • Den Mund leicht öffnen.
  • Mit den drei Fingern, Zeigefinger, Mittelfinger und Ringfinger, die Vertiefung vor den Ohrläppchen beklopfen.
  • Die Hände zum Entspannen auf die Oberschenkel legen.
  • Mit den Mittelfingern 15 bis 30 Sekunden auf die Kiefermuskulature drücken.
  • Die Hände zum Entspannen auf die Oberschenkel legen.
  • 3 bis 4 mal wiederholen.

  • Mehrmals den Mund auf und zu machen.

  • Den geschlossenen Mund mit der Hand seitlich hin und her verschieben. Eventuell noch gleichzeitig auf das Kiefergelenk drücken.
  •  

    Wo kann man die Kiefermuskulatur finden?

    • An der Seite des Kopfes.
    • Masseter-Muskeln: Die Finger auf die Wangen vor die Ohren legen. Kräftig zubeißen. Man spürt die Muskeln unter den Fingern.
    • Temporalis-Muskeln Vorderer Teil: Die Finger auf die Wangen vor die Ohren legen. Nach oben zur Schläfe gehen. Kräftig zubeißen. Man spürt die Muskeln unter den Fingern.
    • Temporalis-Muskeln Hinterer Teil: Die Finger hinter die Ohren legen. Den Kiefer vor und zurück bewegen. Man spürt die Muskeln unter den Fingern.

    Wozu dient eine Kiefermuskulatur?

    PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com

      

    Immunsystem stärken
    Immunsystem stärken. Deine Verteidigung.
    Schlafen, Essen, Bewegung, kein Stress, Liebe, Vorbeugung, Behandlung.